Wings for Life World Run 2018 in Zug

Am 6. Mai 2018 fand zum fünften Mal der weltweite "Wings for Life World Run" zu Gunsten der Rückenmarkforschung statt. Der Sportanlass beim Bossard-Areal in Zug mobilisierte die Massen. 4'088 Läufer sind für den guten Zweck gerannt. 

Das originelle aber nicht unwichtige Detail beim Wings for Life World Run ist, dass es keine Ziellinie, sondern ein "Catcher Car" gibt, der eine halbe Stunde nach dem Start losfährt. Christinger + Partner AG durfte auch dieses Jahr diverse Werbeprodukte für Red Bull produzieren, unter anderem auch wieder den Start-Bogen aus Blache sowie die Fahrzeugbeschriftung vom "Catcher Car" realisieren.

Photo credit: Red Bull Content Pool

  • 06.05.2018
  • Produktion, Digitaldruck, Service
  • Red Bull AG

Weitere Projekte